Krematorium Rüti
Krematorium Rüti   Willkommen zum Tag der offenen Tür
Samstag, 14. September 2019

Nach 18-monatiger Umbauzeit gehört das Krematorium Rüti zu den modernsten Krematorien der Schweiz. Mitte September wird der Neubau festlich eingeweiht und der Bevölkerung anlässlich eines Tages der offenen Tür präsentiert.

Nebst der neuen Rauchgasreinigungsanlage – die nun in einem separaten, dreigeschossen Raum untergebracht ist – hat die Stiftung Krematorium Rüti weitere Neuerungen umgesetzt: ein zweiter Kühlraum, ein Empfangsbereich und ein kleiner Aufenthaltsraum für Gäste, komplette Rollstuhlgängigkeit im Besucherbereich, sowie ab Ende 2019 eine neue Betriebssoftware mit Online-Terminbuchung für die Bestattungsämter.

Die Stiftung freut sich, die Neuerungen am 14. September 2019 präsentieren zu dürfen. Besucherinnen und Besucher sind eingeladen, den komplexen technischen Bereich des Krematoriums wie auch die wunderschöne Kapelle, die Urnenhallen und den idyllisch gelegenen Waldfriedhof der Stiftung sowie die Büroräumlichkeiten näher kennen zu lernen.

Die ganze Anlage befindet sich in einem denkmalgeschützten Umfeld und der Waldfriedhof bietet bei schönem Wetter eine eindrückliche Sicht auf die Glarner Alpen. Die geschichtsträchtige und wunderschön gepflegte Anlage – sie wurde auf den Fundamenten einer ehemaligen St.-Niklaus-Kapelle gebaut – wird von Ruhe suchenden Personen gleichermassen geschätzt wie von Friedhofsbesucherinnen und Besuchern. Die Stiftung Krematorium Rüti freut sich auf viele interessierte Personen und heisst Sie jetzt schon herzlich willkommen.

 

Krematorium Rüti Tag der offenen Tür
   


Krematorium Rüti | Krematoriumstr. 15 | Postfach 523 | 8630 Rüti | 055 240 13 53 | Mail

 

 

 
geschützter Bereich